ADAC SimRacing Cup mit neuen Terminen

ADAC SimRacing Cup 2020 mit neuen Terminen
Foto: ADAC Sachsen e. V./ADAC Südbayern e. V.

Der ADAC SimRacing Cup startet bald in seine KickOff-Saison. Dafür gibt nur noch wenige freie Startplätze.
Um Interessierten noch etwas Zeit zur Einschreibung zu geben, wurde der Termin für den Nennschluss nun um eine Woche nach hinten verschoben: auf den 02.11.2020.

Der Cup wird bundesweit in einer Region an den Start gehen, soll aber in Zukunft in verschiedenen Regionen parallel starten, um mehr SimRacern eine Teilnahme am Cup zu ermöglichen.

ADAC SimRacing Cup – der neue Zeitplan

Durch die Zusammenlegung der ursprünglich geplanten Regionen Süd und Nord ergeben sich neue Termine und ein geänderter Zeitplan für die virtuellen Rennen:

EventTerminStrecke
Liga-Qualifikation04.11.2020Laguna Seca
Event 117.-19.11.2020Zandvoort
Event 201.-03.12.2020Imola
Event 315.-17.12.2020Nürburgring GP
Event 412.-14.01.2021Zolder
aktualisierter Terminplan der Saison

Kurze Cup-Regelkunde

Die Liga-Qualifikation, bei der sich entscheidet, welche Fahrer in welcher Liga fahren, findet am Mittwoch, den 04.11.2020, statt.
Der Rahmenzeitplan der drei Ligen teilt sich auf drei unterschiedliche Wochentage auf: Liga 3 fährt dienstags, Liga 2 mittwochs und Liga 1 am Donnerstag.
Beginn ist jeweils um 17:45 Uhr mit der Fahrereinsatzbestätigung. Anschließend erfolgt das Briefing, danach die Trainings, das Qualifying und die Rennen. Abschließend finden die Siegerinterviews statt. Gegen 21:00 Uhr wird das jeweilige Event abgeschlossen sein.

Alle Informationen zum ADAC SimRacing Cup und das Einschreibeformular gibt es online auf der Cup-Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.