Raymond Roche: Superbike-Weltmeister bei der Sachsenring Classic

Raymond Roche 1987 in Brno. - Foto Frank Bischoff
Raymond Roche 1987 in Brno. – Foto Frank Bischoff

Mit Raymond Roche geht ein ehemaliger Superbike-Weltmeister im Rahmen der ADAC Sachsenring Classic an den Start.
Der mittlerweile 61-jährige Franzose gewann 1990 den Titel in dieser Klasse.
Roche wurde darüber hinaus in den Jahren 1991 und 1992 Superbike–Vizeweltmeister. In der ewigen Bestenliste der erfolgreichsten Superbike-Fahrer liegt er mit 23 Siegen auf dem 11. Platz.

Roche ging vor seiner Superbike-Karriere in den Jahren 1978 bis 1989 auch in der Motorrad-WM an den Start. 1984 errang er auf einer 500-Kubikzentimeter-Honda den dritten Gesamtrang und damit sein bestes Ergebnis.

Raymond Roche zum Jubiläum am Start

Die ADAC Sachsenring Classic feiert 2018 ihr fünfjähriges Jubiläum. Im Vorjahr kamen rund 47.000 Besucher zur Veranstaltung. Dieses Jahr werden mehr als 650 Teilnehmer erwartet, wobei in diesem Jahr als Highlights die Seitenwagen-WM und die Präsentationsläufe der CLASSIC KINGS zu nennen sind.

Tickets und weitere Infos gibt es auf der Webseite der Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.