Neue Nachwuchsrennserie: ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup

ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup
Im neuen ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup sollen Kids im Alter zwischen 6 und 15 Jahren an den Enduro-Sport herangeführt werden. Foto: ADAC Sachsen/©Lichtmetz

Mit der diesjährigen Saison führt der ADAC Sachsen eine neue Nachwuchsrennserie im Endurosport ein – den ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup.

Ziel dieser Serie ist es, den Nachwuchs an die beliebte Motorsportdisziplin heranzuführen. Gerade in den Landkreisen Mittel- und Nordsachsen, insbesondere in den Regionen Zschopau und Dahlen, erfreut sich der Enduro-Sport großer Beliebtheit.
Das Angebot richtet sich dabei ganz konkret an motorsportinteressierte Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren.

Gefahren wird im ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup in den Klassen 50, 65, 85 und 125 ccm im klassischen Modus. Dieser besteht aus einer Etappe und den für den Endurosport typischen Sonderprüfungen.

Die Idee für den Jugend Enduro Cup entstand durch die aktive Jugendarbeit in den sächsischen Offroad-Clubs. In Verbindung mit der Trainerausbildung, die der ADAC Sachsen für die sächsischen Offroad-Clubs anbietet, gab das dann den zündenden Funke.
Mit diesem neuen Jugend-Cup nimmt der sächsische Regionalclub des ADAC eine Vorreiterrolle in der Enduro-Nachwuchsarbeit in Deutschland ein.

ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup
ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup Foto: ADAC Sachsen/©Lichtmetz

In der Saison 2016 finden zu der neuen Serie des ADAC Sachsen vier Veranstaltungen statt.

ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup – Veranstaltungsplan:
ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup
Foto: ADAC Sachsen

Weiterführende Infos zum ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup erhalten Interessierte auch auf der Webseite www.sachsen-motorsport.de.

2 Gedanken zu „Neue Nachwuchsrennserie: ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.